Markt

14. Stuttgarter Verpackungstage

07.06.2007

Anzeige

Am 18. und 19. September finden im Max-Planck-Institiut für Festkörperforschung die 14. Stuttgarter Verpackungstage statt. In 15 Vorträgen befassen sich Referenten aus Industrie und Forschung mit „Herausforderungen für die Verpackungsindustrie: Spannungsrisse, Migrations- und mikrobiologische Probleme bei Verpackungen und verpackten Waren“ – so der Titel der Veranstaltung. Organisiert und geleitet wird die Tagung vom Studiengang Verpackungstechnik (Prof. Dr.-Ing. A. Ghosh) an der FH Stuttgart.

Anzeige
Loader-Icon