Markt

50 Jahre KHS Brasilien

22.06.2012 Im Juni 2012 begeht die brasilianische Tochtergesellschaft von KHS, Dortmund, ihr 50-jähriges Jubiläum. Das Unternehmen in Sao Paulo beschäftigt 400 Mitarbeiter. KHS ist ein international tätiger Hersteller von Abfüll- und Verpackungsanlagen für die Getränke-, Food- und Nonfood-Branche.

Anzeige
50 Jahre KHS Brasilien

Für die nächsten Jahre zeigen die Prognosen für Brasilien und Gesamt-Lateinamerika ein Wachstum des Konsums in sämtlichen Getränkesegmenten (Bild: KHS)

Die KHS-Firmenhistorie in Brasilien begann 1962 mit der Partnerschaft zur ehemaligen Nashold Industria de Maquinas. Das Maschinenprogramm konzentrierte sich seinerzeit auf automatische Füllsysteme. Ein Meilenstein war 1974 die Zusammenlegung sämtlicher Aktivitäten in einem neuen Werk, um die wachsende Nachfrage im brasilianischen Markt bedienen zu können. 1975 starteten Exportaktivitäten in weitere lateinamerikanische Länder. Mit der Einführung der PET-Mehrweg-Flasche im lateinamerikanischen Markt 1990 entwickelte sich das KHS-Geschäft sehr positiv. Über die Jahre hinweg fand am brasilianischen KHS-Produktionsstandort eine stetige Anpassung des Produktportfolios an wechselnde lokale und regionale Marktanforderungen statt.

KHS produziert am Standort Sao Paulo auf mehr als 40.000 m2 vorwiegend Produkte aus den Bereichen Füll-, Rins-, Prozess- und Transporttechnik. In Zusammenarbeit mit weiteren firmeneigenen Werken versorgt der brasilianische Maschinenbauunternehmen zudem lokale Kunden mit Komplettanlagen und bietet ein umfassendes Paket an Serviceleistungen. Das Unternehmen wird von Alcides Vieira, Roberto Giampietro, Franz Beissel und Fernando Manente geleitet.

Für die nächsten Jahre zeigen die Prognosen für Brasilien ebenso wie für den gesamten lateinamerikanischen Markt ein Wachstum des Konsums in sämtlichen Getränkesegmenten. Ein besonders starker Zuwachs soll sich bei Wasser, kohlensäurehaltigen Erfrischungsgetränken und aktuellen alkoholfreien Getränken wie Wellness- oder auch Energy-Drinks einstellen. Nach den Worten von Vieira will der Hersteller „von dieser positiven Marktentwicklung entscheidend“ mit profitieren.

(dw)

Anzeige
Loader-Icon