Markt

ABB und Werum kooperieren bei integrierten DCS/MES-Lösungen

28.09.2015 ABB und Werum IT Solutions haben ein „Memorandum of Understanding“ unterzeichnet. Zusammen wollen die beiden Unternehmen an Steuerungslösungen für die internationale pharmazeutische und biopharmazeutische Industrie arbeiten.

Anzeige
Bild für Post 92627

Zusammen wollen die Unternehmen Pharmaherstellern Lösungen anbieten, mit denen diese ihre Produktionsabläufe effizienter gestalten können (Bild: RG – Fotolia)

Die Zusammenarbeit zur Entwicklung gemeinsamer Lösungen ergänzt das ABB-Angebot an Steuerungssystemen um MES-Technologie, die als Schlüsselkomponente für effiziente Produktionsabläufe in der Life-Science-Industrie gilt. Durch die Kombination ihrer Angebote können ABB und Werum Engineering- und Validierungslösungen liefern, die die Richtlinie GAMP5 und andere Vorgaben wie die FDA-Richtlinie 21 CFR Part 11 erfüllen.

Werum IT Solutions ist ein Anbieter von Manufacturing Execution Systemen (MES) und Manufacturing-IT-Lösungen für die Pharma- und Biotechindustrie. Sein Out-of-the-box-Softwareprodukt PAS-X ist weltweit in rund 800 Installationen bei Pharma- und Biotechunternehmen im Einsatz. Seine Manufacturing-IT-Lösungen unterstützen Pharma- und Biotech-Hersteller dabei, die Effizienz ihrer Fertigung zu erhöhen, die Produktivität zu steigern und die regulatorischen Anforderungen zu erfüllen.

 

Anzeige
Loader-Icon