Schneller Schlauchwechsel möglich

Abfüllmaschine Flexicon FPC50W

12.06.2015 Watson-Marlow hat eine vollautomatische, leicht zu validierende Abfüllmaschine FPC50W des Geschäftsbereiches Flexicon Liquid Filling entwickelt. Das System verfügt über eine integrierte Stopfen-Einsetzstation sowie eine Aufsetz- und Verschließstation für Alu-Kappen.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • automatische Gewichtskontrolle
  • hohe Füllgenauigkeit
  • peristaltisches Prinzip
Bild für Post 91380

Die Anlage ist als modulares System ausgelegt (Bild: Watson-Marlow)

Darüber hinaus ermöglicht die FPC50W eine automatische Gewichtskontrolle und eignet sich für Abfüllungen von 0,2 ml bis 100 ml bei bis zu 25 Einheiten/min. Ausgestattet ist die Maschine mit einem peristaltischen Pumpenkopf mit insgesamt zwölf Rollen, der einen besonders schnellen Schlauchwechsel ermöglicht. Dabei bietet er eine hohe Füllgenauigkeit und vermeidet Verspritzen, Tropfen oder Schaumbildung. Das peristaltische Prinzip eignet sich für das aseptische Fördern von Flüssigkeiten, da das Medium im geschlossenen Schlauchsystem gefördert wird. Im Gegensatz zu anderen Pumpenarten gibt es im Förderbereich des Mediums weder Dichtungen oder Ventile noch bewegliche Teile, die zu Verunreinigungen führen könnten. Dies wird auch dadurch ermöglicht, dass das abzufüllende Produkt ausschließlich mit einem nach USP Class 6 zertifizierten Schlauch und der Füllnadel in Berührung kommt. Die Anlage ist als modulares System ausgelegt und kann wahlweise mit einer 100-%-igen Inline-Gewichtskontrolle oder zum Betrieb mit einer LAF oder RABS geliefert werden. Dank ihrer Universal-Formatteile ermöglicht sie das Verarbeiten einer breiten Palette von Vials, Stopfen und Verschlüssen.

Achema 2015 Halle 3.1 – E70

Abfüllmaschine 1503ct925

Anzeige
Loader-Icon