Eine neue Technik zur robusten Uniformitätsanalyse?

Accura

02.06.2010 Für die Tablettenherstellung ist die Gleichförmigkeit der Wirkstoffdosierung innerhalb eines Produktionsvorganges ein wesentlicher Qualitätsparameter für Prozess und Produkt.

Anzeige

Traditionelle Methoden bedeuten eine aufwendige Probenpräparation, dagegen sind Methoden der optischen Spektroskopie zerstörungsfrei und genießen zunehmende Akzeptanz. Eine dieser Methoden ist die Accura-Technik mit Raman Spektroskopie. Bei dieser Technik wird die Tablette von einer Seite beleuchtet und von der anderen Seite detektiert. Das Messergebnis bleibt ohne unerwünschte räumliche Differenzierung in lateraler wie in axialer Hinsicht. Durch das Gerätedesign lassen sich viele Tabletten mit großem Durchsatz messen,  so ergibt sich ein vollständiges Bild über die Produkthomogenität.

 

 

Anzeige
Loader-Icon