Dichtungen ohne tierische Bestandteile

ADI-freie Dichtungswerkstoffe

30.09.2005 Bei Dichtwerkstoffen für die Lebensmittelindustrie wird verstärkt auf Zusatzstoffe tierischer Herkunft verzichtet.

Anzeige

 

Bei Dichtwerkstoffen für die Lebensmittelindustrie wird verstärkt auf Zusatzstoffe tierischer Herkunft verzichtet. Dies geschieht vor allem in Hinblick auf die Einschleppung von BSE-Erregern. Vielfach wurden in der Vergangenheit bei den Dichtwerkstoffen Trennmittel und andere Zusatzstoffe aus tierischer wie aus pflanzlicher Herstellung verwendet. Der Hersteller hat seine Dichtungswerkstoffe überprüfen lassen, so dass nachweislich alle Premiumwerkstoffe frei von tierischen Bestandteilen (ADI-frei) sind. Nur wenn diese Substanzen nicht aus tierischer Produktion gewonnen werden, kann BSE-Freiheit gewährleistet werden.

Anzeige
Loader-Icon