Markt

Änderung in der Siegfried-Geschäftsleitung

25.04.2008 Im Rahmen einer Anpassung der internen Abläufe wird die Verantwortung für die Umsetzung der Compliance-Prozesse innerhalb der Siegfried-Gruppe künftig in den beiden Divisionen angesiedelt. Im Zusammenhang mit dieser Veränderung wird sich Dr. Peter Kiechle als Chief Compliance Officer auf die größere Division, Siegfried Actives, konzentrieren und dort auch die Funktion als stellvertretender Divisionsleiter innehaben. Er

Anzeige

Im Rahmen einer Anpassung der internen Abläufe wird die Verantwortung für die Umsetzung der Compliance-Prozesse innerhalb der Siegfried-Gruppe künftig in den beiden Divisionen angesiedelt. Im Zusammenhang mit dieser Veränderung wird sich Dr. Peter Kiechle als Chief Compliance Officer auf die größere Division, Siegfried Actives, konzentrieren und dort auch die Funktion als stellvertretender Divisionsleiter innehaben. Er scheidet deshalb zum 1. Juli aus der Geschäftsleitung der Gruppe aus. Die Compliance-Politik der Gruppe wird weiterhin von einem Board unter der Leitung des ehemaligen nationalen FDA-Experten Dr. David C. Pulham definiert.

Anzeige
Loader-Icon