Problemlos integrieren

Aggregations-Arbeitstation Mediline Codecollect M

10.10.2014 Für die sichere Zusammenfassung von einzeln serialisierten Arzneimittelverpackungen zu größeren Einheiten ist eine zuverlässige Aggregations-Arbeitsstation unverzichtbar. Mit der neuen Mediline Codecollect M präsentiert Atlantic Zeiser jetzt eine Lösung für die manuelle Aggregation von Einzelkarton über Umkarton bis hin zur Palette.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • auditsicher
  • effizientes Arbeiten
  • kompakte Bauweise
Aggregationsarbeitsstation 1502pf908

Für eine problemlose Integration des Systems sorgen die kompakte Bauweise und arretierbare Laufrollen (Bild: Atlantic Zeiser)

Die integrierte Anbindung an die Software Medtracker als zentrale Serialisierungsinstanz gewährleistet dabei eine auditsichere Speicherung, Plausibilisierung und Weitergabe aller, auch in vorgelagerten Codierprozessen erfassten Daten. Diese können nahezu beliebig komplex zusammenhängen. Das System ist damit auch geeignet für das manuelle Nachbearbeiten von Umkartons oder Paletten, zum Beispiel bei Störfällen auf automatischen Linien oder auch bei Arbeitsgängen in dem Auslieferlager.

 

 

 

 

 

Loader-Icon