Markt

Altana: Kräftiges Gewinnwachstum im 1. Halbjahr

21.08.2003

Anzeige

Altana erzielte im ersten Halbjahr 2003 einen Umsatz von rund 1,4 Mrd. Euro und liegt damit um 7 % über dem Vorjahreswert (2002: rund 1,3 Mrd. Euro). „Wir bleiben weiter auf Kurs, in diesem Jahr wieder ein zweistelliges operatives Wachstum zu erzielen“, erklärte Dr. Nikolaus Schweickart, Vorstandsvorsitzender von Altana. In lokalen Währungen konnte das Unternehmen den Umsatz weltweit um 17 % steigern. Der starke Euro hat 8 % Wachstum gekostet. Den größten Teil des Umsatzes, rund 83 %, erzielte Altana außerhalb Deutschlands. Mit rund 1,1 Mrd. Euro lag der Umsatz durch die internationalen Geschäftsaktivitäten 10 % über dem Vorjahreszeitraum. Im Inland verzeichnete Altana einen Umsatz von 235 Mio. Euro, ein Minus von 4 %, wobei sich insbesondere der bereits gültige Zwangsrabatt von 6 % negativ auf die inländischen Pharmaumsätze auswirkte. Deutlich stärker als der Umsatz konnten die operativen Ergebnisgrößen zulegen. Das EBITDA stieg um 19 % auf 382 Mio. Euro (2002: 320 Mio.Euro).

Anzeige
Loader-Icon