Wenig empfindlich gegenüber Schmutz

Aluminiumbronze Albromet 200

06.12.2013 Eine hohe Lebensdauer, gute Gleitreibungs- und Notlaufeigenschaften, Korrosionsbeständigkeit und eine hinreichende Verschleißbeständigkeit sind die gewünschten Parameter, wenn Maschinen- und Werkzeugbauer Angebote über Aluminiumbronze einholen.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • nickelfrei
  • schmutzresistent
  • geringe Adhäsionsneigung
Aluminiumbronze Albromet 200

Die Aluminiumbronze ist für die Lebensmittelindustrie zugelassen (Bild: Albromet)

Albromet, Hersteller von genormten und nicht genormten Aluminiumbronzen und Kupferlegierungen, bietet mit seiner Aluminiumbronze Albromet 200 nicht nur diese Parameter, sondern beantwortet mit dem Siegel Green Alloys auch die Frage der Nahrungsmittelindustrie nach einem nickel-, zinn- und bleifreien Werkstoff. Dieser bietet sich als Material für Werkzeuge, Greifer sowie Gleitplatten und -buchsen an.

Hier geht‘s zur Firma.

Aluminiumbronze Albromet 200 1401pf904

Anzeige
Loader-Icon