Software-Update

Anwendungssoftware Fieldmate R3.02

28.11.2016 Die neue Version des Fieldmate von Yokogawa bietet Funktionen, die Instandhaltungsarbeiten vereinfachen und dadurch den Wartungsaufwand vor Ort deutlich reduzieren. Mit der erweiterten Version von Fieldmate Validator lässt sich außerdem die Verbindung zwischen Feldgeräten und der E/A-Ebene des Prozessleitsystems Centum VP testen und validieren.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • hohe Wartungseffizienz
  • einfacher Parameter-Vergleich
  • auch für Mobilgeräte
Die aktuelle Version der Fieldmate-Software ist auf größere Wartungseffizienz optimiert. (Bild: Yokogawa)

Die aktuelle Version der Fieldmate-Software ist auf größere Wartungseffizienz optimiert. (Bild: Yokogawa)

Fieldmate ist ein PC-basiertes Tool zur Konfiguration, Einstellung und Fehlersuche bei Messumformern, Analysatoren und anderen Feldgeräten in Industrieanlagen. Seine intuitive, bedienfreundlichen Benutzeroberfläche erleichtert die Informationsverwaltung für diese Geräte bei der Erstinbetriebnahme, der routinemäßigen Wartung und beim Geräteaustausch. Die Software unterstützt gängige Kommunikationsprotokolle gemäß Industriestandard, wie Foundation Fieldbus, Brain, Hart und die quelloffene FDT/DTM-Rahmenapplikation. Darüber hinaus ermöglicht die Unterstützung des Wireless-Kommunikationsstandards ISA100.11a die Konfiguration und Einstellung von netzwerkfähigen Feldgeräten aller Hersteller unabhängig vom jeweilig verwendeten Kommunikationsprotokoll. Yokogawa hat die Software optimiert, um die Wartungseffizienz in den Anlagen seiner Kunden zu erhöhen.

Im Gegensatz zu seinen Vorgängerversionen läuft die Version 3.02 jetzt auch auf PCs und Tablets mit Betriebssystem Windows 10. Schaltflächen für häufig durchgeführte Wartungsaufgaben wie Nullpunktabgleich oder Loop Check befinden sich nun auf dem Startbildschirm. Die Software speichert Parameter der Feldgeräte in einer Datenbank. In der aktuellen Version können aktuelle und frühere Werte für einen Parameter durch einfaches Anklicken der Schaltfläche „Alle Parameter“ auf dem Startbildschirm verglichen werden. Diese Funktion erleichtert das Nachvollziehen von Änderungen, die beispielsweise im Feld direkt vorgenommen wurden, und ist bei der Fehlersuche von großem Nutzen.

Fieldmate Validator ist ein Softwaretool für die Überprüfung der Verbindung zwischen Feldinstrumenten und der E/A-Ebene des Prozessleitsystems Centum VP (N-IO).  Dies verkürzt die Inbetriebnahme von Feldgeräten bei Neuinstallation. Die aktuelle Version unterstützt jetzt auch die Verwendung N-IO, Typ R, welches speziell für einfacheres und schnelleres Aufrüsten auf Centum VP R6.03 entwickelt wurde.

1604pf694

Anzeige
Loader-Icon