OXIDATION DURCH OZON

Arzneimittel im Abwasser einer pharmazeutischen Anlage eliminieren

16.04.2008

Anzeige

Für eine neue Produktionsanlage in Mexiko sollte ein Verfahren entwickelt werden, das eine unerwünschte Freisetzung ökotoxikologisch belastender Medikamente in die Umwelt verhindert und Arzneimittel im Abwasser direkt am Entstehungsort, noch vor Eintritt in die allgemeine Kläranlage, eliminiert. Dafür wurden verschiedene Methoden getestet und unter ökologischen und ökonomischen Aspekten bewertet.

Heftausgabe: April-Mai 2008
Anzeige
Loader-Icon