Kommt ohne Siebhilfen aus

AS 200 Jet Luftstrahlsiebmaschine

22.03.2010 Die neue Luftstrahlsiebmaschine AS 200 Jet von Retsch ist insbesondere für die Analyse leichter Materialien mit kleinen Partikelgrößen geeignet.

Anzeige
Bild für Post 73742

Luftstrahlsiebmaschine zur Analyse leichter Materialien. Bild: Retsch

Es können Siebe mit Maschenweiten ab 10 ?m eingesetzt werden. Das Verfahren ist äußerst materialschonend, weil man bei Luftstrahlsiebungen auf Siebhilfen komplett verzichtet. Außerdem beträgt die durchschnittliche Siebdauer nur ca. 2 bis 3 min. Ihre wichtigsten Kennzeichen sind großer Messbereich von 10??m bis 4 mm, schonendes Aussieben bei kurzen Siebzeiten, reproduzierbare Ergebnisse dank Open Mesh-Funktion, Ein-Knopf-Bedienung mit Grafikdisplay und Quick Start-Funktion, automatische Unterdruckregulierung (Option), neun Parameterkombinationen speicherbar, automatisierte Auswertung mit Software Easysieve möglich.

Powtech 2010 Halle 7 – 340

Anzeige
Loader-Icon