Markt

Auftragseingänge stimmen Krones zuversichtlich

06.12.2004

Anzeige

Krones konnte für die ersten neun Monate dieses Jahres einen Bestelleingang von 1200 Mio. Euro (Vorjahr: 1072 Mio. Euro ) verbuchen. Das entspricht einem Plus von rund 12%. Der dadurch angewachsene Auftragsbestand von 704 Mio. Euro zum 30.9.2004 (2003: 622 Mio. Euro) sichert den Angaben zufolge eine gute Auslastung der Kapazitäten und lässt ein weiteres Wachstum für 2005 erwarten.


Von Januar bis September 2004 realisierte der Hersteller von Getränkeabfüllanlagen und Verpackungsmaschinen Umsätze in Höhe von 1115 Mio. Euro (2003: 1065 Mio. Euro). Das Ergebnis nach Steuern konnte in den ersten neun Monaten um 2 % auf 46,7 Mio. Euro ebenfalls leicht verbessert werden. Für das Gesamtjahr 2004 hält Krones an seinen definierten Wachstumszielen zwischen 5 und 10% fest (2003: 1435 Mio. Euro Konzernumsatz). Gleichzeitig erwartet man einen gegenüber dem Vorjahr wiederum verbesserten Jahresüberschuss (2003: 60,4 Mio. Euro).

Anzeige
Loader-Icon