Drei Reinigungsmedien möglich

Außenreinigungsmaschine RAN 3080

08.04.2015 Bosch Packaging Technology präsentiert die neue Außenreinigungsmaschine RAN 3080 für Vials, Ampullen und Karpulen. Über ein neu entwickeltes, effizientes Hochdruckreinigungsverfahren entfernt die Anlage rückstandslos Produktreste und andere Verunreinigungen von befüllten und verschlossenen Glasbehältnissen.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • effiziente Hochdruckreinigung
  • drei Reinigungsstationen
  • Trocknung mit Druckluft
Außenreinigungsmaschine RAN 3080

Die Außenreinigungsmaschine ermöglicht individuelle Reinigung und gründliche Trocknung (Bild: Bosch Packaging Technology)

Das ebenfalls von Bosch entwickelte Transportsystem greift die Behältnisse am Verschluss und sorgt dadurch für eine effektive Reinigung der nahezu gesamten Behältnisoberfläche. Für eine optimale Anpassung des Reinigungsprozesses an unterschiedlichste Kundenbedürfnisse verfügt die Maschine über drei individuelle Reinigungsstationen. Sie ermöglichen den Einsatz von bis zu drei verschiedenen Medien pro Umlauf, neben Wasser können etwa Säuren oder Laugen für starke Verschmutzungen verwendet werden. Die Trocknung erfolgt mit Druckluft aus Ring- und Bodendüsen an ebenfalls drei Stationen und stellt sicher, dass keine Restfeuchte an den Behältnissen haftet. Dank einer klaren Trennung von Reinigungs- und Trocknungsbereich verhindert die Maschine zudem eine Rekontamination der Behältnisse nach dem Waschen.

Achema 2015 Halle 3.1 – C71

Brau Beviale 2015 Halle 5 – 451

Außenreinigungsmaschine 1504pf618

Außenreinigungsmaschine 1507pf906

Anzeige
Loader-Icon