Umbau als wirtschaftliche Alternative

Autoklav

21.03.2014 Ein Autoklav ist grundsätzlich eine Anlage mit langer Standzeit, doch haben die einzelnen Bauteile eines Autoklaven nicht die gleiche Einsatzdauer.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • Anlage modernisiert
  • kurze Lieferzeiten
  • kürzere Produktionsunterbrechung
Autoklav 1403pf909
Bild für Post 87287

Ein Umbau ist eine wirtschaftliche Alternative zu einer Neuanaschaffung (Bild: Imtech-Steri)

Insbesondere Edelstahlkammern erweisen sich in der Praxis als nahezu unverwüstlich. Im Gegensatz dazu unterliegt vor allem das Steuersystem einer schnellen technologischen Entwicklung. Eine Alternative zum Kauf eines neuen Autoklaven ist der Umbau – interessant vor allem für Unternehmen in der Pharmaindustrie, die Autoklaven bereits seit mehreren Jahrzehnten einsetzen. Bei einem Umbau, wie er von Imtech-Steri als Dienstleistung angeboten wird, werden nur die betroffenen Bauteile ersetzt und die Anlage so modernisiert. Dabei findet gleichzeitig eine Anpassung an die aktuell geltenden Sicherheitsvorschriften und Normen statt. Der Betreiber spart Kosten und profitiert dazu von kurzen Lieferzeiten sowie kürzerer Produktionsunterbrechung.

 

 

Anzeige
Loader-Icon