Markt

Bayer HealthCare erteilt Werum Folgeauftrag

06.11.2006

Anzeige

Werum hat für Bayer HealthCare am Produktionsstandort Wuppertal-Elberfeld einen dritten Wirkstoffbetrieb mit dem System PAS-X ausgerüstet. Das Manufacturing Execution System (MES) mit seiner Kernfunktion Electronic Batch Recording (EBR) führt den Bediener durch den Herstellungsprozess und plausibilisiert manuell erfasste Daten bei ihrer Eingabe. Das System überwacht den vorgeschriebenen Prozessverlauf, über seine Trendfunktion zeigt es frühzeitig Abweichungen auf und dokumentiert unerwartete Ereignisse. Auf dieser Basis führt Bayer anschließend statistische Auswertungen durch, um die Qualität der Prozesse kontinuierlich zu verbessern. Am Standort Wuppertal-Elberfeld stellt das Unternehmen mehr als 20 verschiedene Wirkstoffe her. Dazu zählen beispielsweise Wirkstoffe für Medikamente gegen koronare Herzkrankheiten und für verschiedene Antibiotika. Substanzen, die in der Tiermedizin zum Einsatz kommen, runden die Palette ab.

Anzeige
Loader-Icon