Bieten maximalen Schutz

Behälterprogramm 2012

03.01.2012 Das Nutzvolumen der Fässer von Bolz Gerätebau reicht von 0,5 bis 400 l. Luftdichten Verschluss gewährleisten die wiederverwendbaren Spannringdeckel mit einlegbarer Rundschnurdichtung und die Dichtungsmaterialien Silikon, EPDM, Fluorelastomere sowie FEP-ummantelte Dichtungen mit FDA-Zulassung.

Anzeige
Bild für Post 79115

Die Fasstrichter mit unterschiedlichen Oberflächen ermöglichen sicheres, staubfreies und dosiertes Entleeren (Bild: Bolz)

Boden und Deckel sind tief gezogen, Mantel und Boden stumpf geschweißt. Die Nähte sind blecheben gewalzt sowie innen und außen fein verschliffen. Für die pharmazeutische und lebensmittelverarbeitende Industrie bieten die Deckelfässer aus Edelstahl maximalen Schutz von pastösen, flüssigen oder festen Produkten und sind somit für den Einsatz in hygienesensiblen Bereichen bestens geeignet. Die Deckelfässer sind in den unterschiedlichsten Ausführungen erhältlich. Durch die Sicken- und Bodengeometrie sind die Fässer optimal für den Produktaustrag und die Reinigung geeignet.

Anzeige
Loader-Icon