Das Pulver im Fluss halten

Belüftungselemente Siperm-R, -HP und –B

26.11.2011 Austragsprobleme aus Silos und Behältern treten häufig bei schwer fließenden Schüttgütern mit einem Korndurchmesser kleiner 0,1 mm auf.

Anzeige

Die Siperm-Belüftungselemente helfen bei ihrer Fluidisierung. Die Belüftungseinsätze sind als maßgeschneiderte Böden, Trichter oder Einsätze erhältlich, als Plattenware zur eigenen Anpassung an die vorhandenen Anlagen oder Standardbelüftungskissen für den nachträglichen Einbau. Durch das Einblasen von trockener und staubfreier Luft durch die Belüftungseinsätze verringern sich Reibungs- und Kohäsionskräfte im Schüttgut, sodass es gleichmäßig aus dem Behälter abfließen kann. Bei großen Siloflächen empfiehlt es sich, die Auflockerungsflächen in Sektoren zu unterteilen, die sich durch Umschalten einzeln belüften lassen. Die Belüftungselemente sind als Typ Siperm-R aus rostfreiem Stahl 1.4404, als Siperm-HP aus Polyethylen und als Siperm-B aus Bronze erhältlich.

Anzeige
Loader-Icon