Prozess vor Kontamination geschützt

Berstscheibe EGV HYP

27.01.2016 Die glatte Oberfläche der Berstscheibe EGV HYP von Rembe in Verbindung mit dem vollflächigen und angeschrägten Abdichtungskonzept erlaubt den Einsatz dieser Spezialberstscheibe in bislang kritischen Anlagen wie Sprühtrocknern mit bzw. ohne Nassreinigung, Fließbetttrocknern, Filtern und Mischern etc.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • schützt vor Produktionsausfall
  • glatte Oberfläche
  • geringer Temperaturverlust
Bild für Post 93584

Spezialberstscheibe für kritische Anwendungen (Bild: Rembe)

Die Kommission der EHEDG (European Hygienic Engineering & Design Group) hat die EGV HYP getestet und mit dem erfolgreich bestandenen Reinigbarkeitstest die Eignung für CiP-Reinigung bestätigt. Da die Berstscheibe an den Behälterradius angeformt werden kann und unerwünschte Toträume somit vermieden werden, eignet sie sich auch besonders für den Einsatz an zylindrischen Behältern. Bei Aufstellungen im Außenbereich wird durch die optional erhältliche, geschlossenzellige Silikonkissenisolierung eine Ablagerung, bedingt durch Taupunktunterschreitung, vermieden. Temperatur- und Energieverluste werden auf ein Minimum begrenzt. So verbessert die Berstscheibe mit ihrem sanitären Design die Produktqualität und schützt gleichzeitig den Prozess vor Kontamination und Produktionsausfall.

Powtech2016 Halle 3 – 207

Berstscheibe 1602pf908

Berstscheibe 1602pf801

Anzeige
Loader-Icon