Ablagerungen verhindern

Beschichtung DC99-D Pharma

28.04.2014 Die Antihaft-Beschichtung DC99-D von Surcoatec, eine Variante der DC99-Beschichtungen.modifiziert die Grenzflächeneigenschaften von Bauteilen derart, dass sie bei hoher Schichthärte und geringem Reibungskoeffizienten vor Anhaftungen geschützt sind.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • modifiziert Grenzflächeneigenschaften
  • schneller warten und reinigen
  • verlängerte Einsatzzyklen
Bild für Post 87397

Die Beschichtung verhindert Kalkablagerungen und gewährleistet den Erhalt des ursprünglichen Wirkungsgrades (Bild: Surcoatec)

Dazu zählen Anhaftungen von Kalk, Schmutz, Verarbeitungs- sowie Reaktions- und Verbrennungsprodukten gleichermaßen. Die Easy-to-clean Beschichtung lässt sich auch auf temperatursensitive Materialien und Kunstzstoffbauteile aufbringen. Mit der Beschichtung erhöht der Anwender Bauteilsicherheit und -einsatzdauer und spart schnell bares Geld. Die Oberflächenbeschichtung schützt unter anderem Bauteile, die in einem nicht geschlossenen Kreislauf in ständigem Kontakt mit Wasser sind. Da sich mit der neuen Oberflächenbeschichtung Einsatzzyklen verlängern und sich Wartungs- sowie Reinigungsarbeiten schneller durchführen lassen, reduziert der Anwender unproduktive und kostentreibende Nebenzeiten – ohne die beschichtete Oberfläche dabei negativ zu beeinflussen.

 

Hier geht‘s zur Firma.

Beschichtung 1404pf907

 

Anzeige
Loader-Icon