Saugt auf, bevor Gefahr entsteht

Beutel Säcke Karolit

18.09.2013 Zur Sicherung gegen das Auslaufen problematischer flüssiger Substanzen wie Laugen, Säuren, Verdünner oder Farben und explosive Stoffe bietet Kreiter unter dem Markennamen Karolit Polsterkissen an, deren Inhalt aus expandiertem Vermiculit besteht.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • für problematische Substanzen
  • hohe Saugwirkung
  • verschiedene Varianten

Bild: Kreiter

Das relativ selten vorkommende Aluminium-Eisen-Magnesium-Silikat findet sich im Rohzustand als dünne, flache Plättchen, die durch Erhitzen flockige Kristalle bilden. Auf diese Weise entfalten sie eine aufsaugende Wirkung, die bis zum Fünffachen des Eigengewichts beträgt. Beim Einsatz als loses Granulat ist jedoch eine Staubentwicklung nicht zu vermeiden. Darum füllt der Hersteller das leichte, unbrennbare Bindemittel in Körnungen von 2 bis 4 mm in Polsterkissen, die aus gleichfalls saugfähigem und flüssigkeitsdurchlässigem Teebeutelpapier mit einer Grammatur von 40 g/m² bestehen. Sie stehen standardmäßig in fünf Varianten zwischen 180 x 150 und 180 x 450 mm zur Verfügung. Weitere Größen sind auf Anfrage erhältlich.

Hier geht‘s zur Firma.

 

Anzeige
Loader-Icon