Technisch einheitliches Komplettpaket

Bewegungssteuerung

03.07.2012 Um den teilweise sehr individuellen Applikationsanforderungen gerecht zu werden, wurde von Yaskawa die MP-Serie entwickelt. Diese All-in-one-Maschinensteuerungen vereinen auf einer Plattform alle für den Maschinenprozess notwendigen Funktionen wie Motion Control-,PLC-Funktionalität, Ein- und Ausgänge sowie für sequentielle Logik und Prozess-Algorithmen.

Anzeige

Reibungsloses Zusammenspiel der einzelnen Komponenten sorgen für effizientes Abfüllen (Bild: Yaskawa)

Die skalierte Hardware für Motion-Anwendungen – ab einer Achse – wird jetzt durch die neue MP3000IEC-Serie abgerundet, die sich für komplexe Anwendungen mit bis zu 62 Achsen eignet. Die Software Motionworks IEC2 und die Toolbox erleichtert das Programmieren der Maschinensteuerungen. PLCopen-Funktionsbausteine vereinfachen sie zusätzlich.

infoDIRECT 1205PF311

Anzeige
Loader-Icon