Markt

Biotechnica-Veranstaltungen bekommen Zuwachs

11.04.2002

Anzeige

Ab 2002 soll sich die Biotechnik-Branche nach dem Willen der Deutschen Messe AG auch in geraden Jahren in Hannover treffen. Neben der Messe Biotechnica, die alle zwei Jahre – das nächste Mal 2003 – stattfindet, wird es zukünftig einen neuen Kongress geben. Premiere des Biotechnica Business Forums ist vom 27. bis 28. November 2002. Die Themenpalette des Kongresses reicht von Pharmazie und Medizin über Ernährung und Umwelt bis hin zu Bioinformatik und Finanzierung. Hauptbestandteil werden vier Veranstaltungsblöcke mit jeweils vier Vorträgen à 30 min Dauer sein.


Um im wachsenden asiatischen Markt präsent zu sein führt der Veranstalter außerdem gemeinsam mit der Regierung von Singapur vom 28. bis 30. Oktober erstmals eine „Biotechnica Asia“ durch. Diese ergänzt den bisher jährlichen Fachkongress „Biomedical Asia“, der 2001 erstmals stattfand. Beide Veranstaltungen werden zukünftig im zweijährigen Rythmus abgehalten.

Anzeige
Loader-Icon