Markt

Biotechnologie beschert Sartorius rasantes Wachstum

06.03.2002

Anzeige

Der Sartorius Konzern hat sein Ergebnis vor Zinsen und Steuern im Jahr 2001 um 85 % auf 13,7 Mio. € gesteigert. Bereinigt um die Sondereffekte der Vorleistungen zum Ausbau des Geschäftsbereichs Vivascience/Biolab beträgt das EBIT 17,0 Mio. €. Das Ergebnis vor Zinsen , Steuern und Abschreibungen stieg im Jahr 2001 um 36 % auf 34,0 Mio. €. Die positive Ergebnisentwicklung ist insbesondere auf die nachhaltigen Effekte der Task Force Biotechnologie zurückzuführen. Während die Sparten Biotechnologie/Umwelttechnik ein Umsatzplus von 18 % erzielten, verbesserte die Sparte Mechatronik ihren Umsatz lediglich um 1 %. Der Umsatz des Konzerns stieg im Berichtszeitraum insgesamt um 9 % auf 449,3 Mio. €.

Anzeige
Loader-Icon