Bioventile für die Reinsttechnik

Bioventile

06.07.2006 Die Bioventile dieses Herstellers bieten sich für die Reinsttechnik in der Biochemie, Pharma- und Lebensmittel-Industrie an.

Anzeige

Die Bioventile dieses Herstellers bieten sich für die Reinsttechnik in der Biochemie, Pharma- und Lebensmittel-Industrie an. Sie verfügen über einen integrierten Sitz und eine polierte Oberfläche. Es sind keine Toträume vorhanden und die Ventile sind leicht zu reinigen. Sie bestehen aus Edelstahl und sind mit Tri-Clamp Anschluss, Milchrohrgewinde oder stumpfschweißenden Flanschen lieferbar. Die Nennweiten reichen von DN ½“ bis 2“, die Kv-Werte liegen zwischen 0,043 und 34. Eine optimale Anpassung an Betriebsanforderungen ist durch eine feine Stufung der Kv-Werte möglich.

Loader-Icon