Markt

BioWa und Lonza gehen strategische Partnerschaft ein

20.12.2007

Anzeige

BioWa und Lonza haben ein Abkommen für eine strategische Forschungszusammenarbeit unterschrieben, welche die Potelligent Technologie von BioWa und das GS Gene Expression System sowie die CHOK1SV Zelllinie von Lonza miteinander kombinieren. Damit soll eine neue Technologie-Plattform geschaffen werden, die wirksamere Antikörper mit einer verbesserten antikörper-abhängigen zellulären Zytotoxizität (ADCC) in einem Säugetierzellen-Expressions-System mit hohen Ausbeuten für industrielle Anwendungen generieren kann. Im Rahmen des Abkommens beabsichtigen die Vertragsparteien, die neue Potelligent CHOK1SV Zelllinie für Lizenzierungen anzubieten. Die Zelllinie wird auch als Teil des Entwicklungsservices von Lonza in Kombination mit dem GS Gene Expression System angeboten.

Die beiden Unternehmen werden die neue Technologie-Plattform gemeinsam vermarkten.

Anzeige
Loader-Icon