Rohstoffe sparen

Blisterentleerungsmaschine Deblister Junior

22.10.2003 Die Blisterentleerungsmaschine Deblister Junior zeichnet sich durch eine konsequente Formatteilekonstruktion aus.

Anzeige

Die Blisterentleerungsmaschine Deblister Junior zeichnet sich durch eine konsequente Formatteilekonstruktion aus. Ein Blistermagazin führt die einzelnen Karten den Kartenhaltern und Perforierwerkzeugen zu. Auf einem Rondell angeordnet durchläuft die Blisterkarte vier Stationen mit Orientieren, Anreißen, Press-out und Auswurf. Das Produkt verlässt die Anlage auf einer Edelstahlrutsche, die leere Blisterkarte wird separat ausgeworfen. Auch kindersichere Verpackungen und Alu-Alu-Karten können einwandfrei getrennt werden. Die Leistung liegt bei 35 bis 80 Blisterkarten/min. Durch die modulare Bauweise werden Cross-Kontaminationen vermieden.Die Produktrückführung geschieht online an der Verpackungsmaschine oder offline.

Anzeige
Loader-Icon