Unterschiedliche Anwendungsszenarien

Blistermaschine R760

05.05.2015 Für Oxytab, einen führenden Hersteller von Tabletten, liefert Rohrer mit der Blistermaschine R 760 eine Verpackungsmaschine, die auf die Qualitätsphilosophie des Kunden abgestimmt ist. Die Tabletten für die Reinigung, Entkalkung und Desinfektion werden nach GMP-Richtlinien produziert und stellen höchste Qualitätsanforderungen.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • hohe Flexibilität
  • bis zu 44 mm tiefe Kavitäten
  • bis 80 Packungen/min
Bild für Post 91189

Modulare Blistermaschine (Bild: Rohrer)

Die große Flexibilität der Anlage bei mehreren Parametern gleichzeitig gab dabei den Ausschlag für den Entscheid. Dank speziell angepasster Formen werden die Entkalkungstabletten in einer tiefen Kunststoffverpackung verblistert. Die Maschine ist fähig, bis zu 44 mm tiefe Kavitäten herzustellen, wahlweise rund oder rechteckig. Dabei sind mehrere Abstapelungen pro Kavität möglich, bei einem Minutenausstoss von bis zu 80 Packungen (20 Takte). Auf diese Weise können unterschiedliche Anwendungsszenarien für die Dosierung leicht dargestellt werden.

Achema 2015 Halle 3.1 – G50

Blistermaschine 1504pf982

Blistermaschine 1541pf900

Anzeige
Loader-Icon