Markt

Boehringer Ingelheim steigt in Geschäft mit Biosimilars ein

05.10.2011 Das Pharmaunternehmen Boehringer Ingelheim will sein Geschäft um Biosimilars erweitern. Im neuen Geschäftsfeld sollen biotechnologisch erzeugte Nachahmer-Wirkstoffe entwickelt und vermarktet werden. 

Anzeige

„Wir sind davon überzeugt, dass Biosimilars in Zukunft einen Großteil des biopharmazeutischen Marktes ausmachen und dass sie deutlich mehr Patienten den Zugang zu wichtigen Arzneimitteln ermöglichen werden“, so Prof. Dr. Wolfram Carius, Mitglied der Unternehmensleitung von Boehringer Ingelheim, Unternehmensbereich Operations. „Wir sind sicher, dass Boehringer Ingelheim durch sein Know-how in den Bereichen Produktentwicklung, Herstellung und klinischer Entwicklung Biosimilars höchster Qualität anbieten kann, die den Bedürfnissen der Patienten gerecht werden.“ Zur Originalmeldung von Boehringer Ingelheim gelangen Sie hier.

Anzeige
Loader-Icon