Markt

Bosch Packaging: Richtfest für Montagehalle in Crailsheim

10.07.2012 Am Standort Crailsheim hat Bosch Packaging Technology, Waiblingen, das Richtfest für eine neue Montagehalle mit einer Fläche von 6.600 m2 gefeiert. Sie schafft zusätzlichen Platz für die Fertigung von Großanlagen zum sterilen Befüllen und Verpacken von flüssigen Pharmazeutika.

Anzeige
Bosch Packaging: Richtfest für Montagehalle in Crailsheim

Der Standort Crailsheim ist der Hauptsitz des Produktbereichs Pharma von Bosch Packaging Technology. Von dort aus werden die Aktivitäten von weltweit zehn Produktionsstandorten geführt (Bild: Bosch)

Das Unternehmen investiert insgesamt 13 Mio. Euro in den Ausbau des Standorts und stärkt damit seinen Produktbereich Pharma. Das Gebäude wird voraussichtlich im kommenden November eröffnet. Im Rahmen des Ausbaus entstehen 70 neue Arbeitsplätze, der Großteil in Montage und Entwicklung. Damit werden im Bereich Verpackungstechnik in Crailsheim rund 900 Mitarbeiter beschäftigt sein.

Standortleiter Joachim Brenner lobte den Fortschritt des Bauprojekts: „Wir sind voll im Zeitplan. Ich bin beeindruckt, wie schnell die Arbeiten an der neuen Halle für den Pharma-Produktbereich voranschreiten.“

Ergänzt wird das Bauprojekt um ein Bürogebäude mit einer Gesamtfläche von 2 200 Quadratmetern, das Raum für 130 Mitarbeiter bieten wird. Der Bezug der Räumlichkeiten ist für Mai 2013 vorgesehen. Die neuen Bürogebäude sind so an der neuen Montagehalle angesiedelt, dass die Mitarbeiter von ihren Büros durch Glasfenster auf die Maschinen blicken können.

(dw)

Anzeige
Loader-Icon