Führungswechsel im Bereichsvorstand

Bosch Packaging: Stefan König übernimmt Vorstandsjob von Friedbert Klefenz

05.12.2016 Bei Bosch Packaging Technology wird die Führungsmannschaft zum 1. Januar 2017 neu aufgestellt. Dr. Stefan König (51) übernimmt den Vorsitz des Bereichsvorstands. Er folgt auf Friedbert Klefenz (61) der am 30. Juni 2017 in den Ruhestand gehen wird.

Anzeige

König ist bereits seit 2011 Mitglied des Bereichsvorstands des Verpackungsmaschinen-Herstellers und verantwortet in dieser Funktion den Bereich Technik (Engineering, Fertigung, Qualität) sowie die Produktbereiche Confectionery & Food, Liquid Food und Montageanlagen und Sondermaschinen. Der langjährige Bereichsvorstandschef Friedbert Klefenz wird bis zu seinem Ausscheiden im Juni für Bosch beratend tätig sein.  Klefenz trat 1998 in die Bosch-Gruppe ein und übernahm die Leitung der Produktgruppe Pharma Liquid bei Bosch Packaging Technology. Seit April 2002 ist er Vorsitzender des Bereichsvorstands.

Stefan König arbeitet seit 1997 bei Bosch. In dieser Zeit hatte er verschiedene Positionen inne, unter anderem im Unternehmensbereich Bosch Mobility Solutions. 2009 wechselte König in den Geschäftsbereich Bosch Packaging Technology und leitete zunächst den Produktbereich Montageanlagen und Sondermaschinen.

Uwe Harbauer (52) wird zum 1. Januar 2017 neues Mitglied des Bereichsvorstands mit der Verantwortung für den Vertrieb. Der studierte Ingenieur arbeitet seit 2000 bei Bosch Packaging Technology an verschiedenen Standorten in Deutschland und in der Schweiz, ist aktuell Sprecher der Produktbereichsleitung Pharma und behält diese Verantwortung auch weiterhin bei.

Unverändert ist Klaus Albeck (57) Mitglied des Bereichsvorstands mit der Verantwortung für kaufmännische Aufgaben und IT-Koordination.

(as)

Anzeige
Loader-Icon