Markt

Bosch übernimmt Moeller&Devicon

28.05.2003

Anzeige

Der Geschäftsbereich Verpackungstechnik der Robert Bosch GmbH hat 51% der Geschäftsanteile der Moeller&Devicon A/S, Sandved, Dänemark übernommen. Moeller&Devicon entwickelt, fertigt und vertreibt Partikelinspektionsanlagen sowie Montageeinrichtungen für die Pharma- und Medizintechnik. Das Unternehmen beschäftigt 105 Mitarbeiter und erzielte 2002 einen Umsatz von 14,5 Mio. Euro. Auch unter der unternehmerischen Führung von Bosch wird es weiterhin mit dem bisherigen Firmennamen am Markt auftreten.

Anzeige
Loader-Icon