Markt

Boschs Aseptik-Symposium 2010: Innovationen erhöhen Sicherheit und Effizienz

24.08.2010 90 Industrievertreter und Fachleute der Verpackungsbranche nahmen am internationalen Aseptik-Symposium von Bosch Packaging Technology, einem Geschäftsbereich von Bosch, in Stuttgart teil. Am 28. und 29. Juli 2010 präsentierten Spezialisten von Bosch neue Lösungen zu aktuellen Trends in der aseptischen Verpackung.

Anzeige
Boschs Aseptik-Symposium 2010: Innovationen erhöhen Sicherheit und Effizienz

Innovationen erhöhen Sicherheit und Effizienz für aseptische Verpackungen (Bild: Bosch)

Zusätzlich thematisierten Experten von Amcor, RPC Cobelplast, Rossi Catelli, Rohrer und dem Babynahrungsspezialist Bledina in Vorträgen ihre Erfahrungen mit den Innovationen. „Die aseptische Verpackungsindustrie macht enorme technologische Fortschritte, denn die Hersteller müssen sich wandelnden Kundenbedürfnissen anpassen. „Unser Aseptik-Symposium bietet eine Plattform für den Austausch von Ideen und Fachwissen, was Herstellern in vielen Industriebereichen zugutekommt“, erläuterte Andreas Niemcewicz, Verkaufsleiter bei Bosch Packaging Technology und zugleich Organisator der Veranstaltung. „Bosch konzentriert sich hierbei insbesondere auf verbesserte Sicherheit, Hygiene und Sterilisation. Unsere aseptischen Thermoformmaschinen entsprechen internationalen Sicherheitsstandards sowie Richtlinien der FDA – der US Food and Drug Administration – und helfen Produzenten bei der Herstellung von Qualitätsprodukten.“

Anzeige
Loader-Icon