Konti wird Realität Pharma-Studie

CPhI-Umfrage: Deutsche Arzneimittel qualitativ führend

Deutsche Arzneimittel sind weltweit führend - so das Ergebnis einer Umfrage unter 500 internationalen Pharmaunternehmen. Sowohl in der Wirkstoffproduktion als auch bei fertigen Darreichungsformen verweisen die deutschen Hersteller demnach ihre internationalen Wettbewerber auf die Ränge. Doch den Gesamtsieg hat sich eine andere Pharmanation gesichert. mehr


Management

Unter cropscience-transparency.bayer.com ermöglicht Bayer Zugang zu sicherheitsrelevanten Studien über seine Pflanzenschutzmittel. (Bild: Bayer) Zugriff auf Zulassungsdaten

Bayer startet Transparenz-Website für Pflanzenschutzmittel

News08.12.2017 Bayer ermöglicht öffentlichen Zugang zu wissenschaftlichen Daten zur Bewertung von Pflanzenschutzmitteln. Der Konzern hat dafür eine eigene Website eingerichtet. mehr

Bietet Sanofi genug? Insidern zufolge ist die Übernahme von Actelion kurzfristig möglich. (Bild: Martin Allinger – Fotolia) Übernahme-Spekulationen

Nestlé und Stada deuten Interesse an Merck-Medikamenten an

News04.12.2017 Das Geschäft mit rezeptfreien Medikamenten des Merck-Konzerns aus Darmstadt zieht offenbar Interessenten an: Nachdem Insider im September bereits über eine Übernahme oder Zusammenarbeit mit Nestlé spekuliert hatten, treten nun auch die neuen Stada-Eigentümer Bain und Cinven auf den Plan. mehr

Jean-Bernard Siméon ist seit dem 1. Dezember 2017 Geschäftsführer von GSK Pharma Deutschland. (Bild: GSK) Personalie

Neuer Geschäftsführer bei GSK Deutschland

News11.12.2017 Wechsel an der Spitze von GSK Pharma in Deutschland: Jean-Bernard Siméon hat zum 1. Dezember 2017 den Vorsitz der Geschäftsführung von Glaxo Smith Kline in München übernommen. mehr

Anzeige
Nestlé steigert Umsatz im 1. Quartal 2013 um 4,3 Prozent Milliardendeal

Nestlé übernimmt Atrium

News07.12.2017 Der Lebensmittelriese Nestlé hat die Übernahme der kanadischen Atrium Innovations angekündigt. Das Unternehmen gab bekannt, eine entsprechende Vereinbarung erzielt zu haben. Die Schweizer sind bereit, für den Hersteller von Gesundheitsprodukten und Nahrungsergänzungsmitteln 2,3 Milliarden Dollar (ca. 2 Milliarden Euro) zu zahlen. mehr

GEA hat die italienische PAVAN-Gruppe übernommen, einen Anbieter von Extrusionslösungen für die Lebensmittelindustrie wie die gezeigte Pasta-Maschine. (Bild: GEA) Übernahme

GEA übernimmt italienischen Extrusions- und Mahlspezialisten

News01.12.2017 GEA hat die im September vereinbarte Übernahme der Pavan-Gruppe mit Sitz bei Padua, Italien, vollzogen. Die Unternehmensgruppe bietet Extrusions- und Mahltechnologien für die Lebensmittelindustrie an. mehr


Anzeige
Mehr zum Thema "Management"
Jörg Möller (53) leitet ab Januar 2018 die neu geschaffene Einheit Forschung und Entwicklung bei Bayer. (Bild: Bayer) Pharma-Division

Bayer bündelt Forschung und -Entwicklung in neuer Funktion

News30.11.2017 Bayer will seine strategischen Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten im Pharmabereich stärken und unter eine Leitung bringen. Die neue Funktion wird die gesamte Forschungs- und Entwicklungsarbeit in den Therapiegebieten Kardiologie, Gynäkologie, Ophthalmologie und Hämatologie sowie die Onkologieforschung innerhalb der Division Pharmaceuticals des Unternehmens zusammenfassen. mehr

Mit der Körperpflege-Serie "Essence by Clariant" will der Spezialchemiekonzern zeigen, dass es auch ohne geht. (Bild: Clariant) Ohne umstrittene Inhaltsstoffe

Clariant stellt verbraucherfreundliche Kosmetiklinie vor

News17.11.2017 Chemiekonzern „ohne Chemie“: Der Spezialchemiekonzern Clariant hat eine eigene Produktlinie von Kosmetika vorgestellt, die ohne umstrittene Inhaltsstoffe auskommen soll. mehr

Gea übernimmt den familiengeführten Abfüllmaschinen-Hersteller Vipoll aus Slowenien. (Bild. Gea) Übernahme

Gea kauft slowenischen Spezialisten für Abfüllanlagen

News16.11.2017 Systemanbieter Gea hat einen Vertrag zur Übernahme des Abfüllanlagen-Herstellers Vipoll geschlossen. Das familiengeführte Unternehmen entwickelt und produziert Abfülltechnologien für kohlensäurehaltige Softgetränke, Bier und Milchprodukte. mehr

Robert Zimmermann gibt seinen Posten als Geschäftsführer der Azo-Gruppe auf und geht in den Ruhestand. (Bild: Azo) Wechsel der Geschäftsführung

Azo: Robert Zimmermann geht in den Ruhestand

News16.11.2017 Robert Zimmermann, einer der geschäftsführenden Gesellschafter des Anlagenbauers Azo, geht nach 27 Jahren im Unternehmen zum Ende des Jahres 2017 in den Ruhestand. Das Unternehmen bleibt in Familienhand. mehr

Henkel: Zukauf von Shampoo-Marken in Afrika, Nahost und Osteuropa Quartalsbericht

Henkel hebt Gewinnprognose

News15.11.2017 Der Konsumgüter-Konzern Henkel hat Umsatz und Ergebnis im dritten Quartal deutlich gesteigert. Besonders stark entwickelte sich der Geschäftsbereich Adhesive Technologies. mehr

Insider: Novartis plant Verkauf von Roche-Anteilen Generika-Hersteller

Allergan will Teva-Anteile loswerden

News15.11.2017 Der Pharmakonzern Allergan will rund ein Viertel seiner Aktien des Ratiopharm-Mutterkonzerns Teva verkaufen. Teva-Aktien sind zuletzt stark im Wert gefallen. mehr

Mit der Übernahme von Blue Ocean Nova baut Endress+Hauser sein Angebot in der Inline-Prozessanalytik. (Bild: Endress+Hauser) Prozessanalytik

Endress+Hauser übernimmt Blue Ocean Nova

News09.11.2017 Messtechnik-Anbieter Endress+Hauser baut sein Portfolio an Produkten, Lösungen und Dienstleistungen zur Prozessanalytik mit der Übernahme von Blue Ocean Nova weiter aus. Das Unternehmen produziert Inline-Spektrometer zur Überwachung qualitätsrelevanter Prozessparameter. mehr

Bilfinger und Siegfried arbeiten zukünftig auch international eng zusammen. (Bild: Bilfinger) Internationalisierung

Bilfinger wird Servicepartner für Pharmahersteller Siegfried

News09.11.2017 Der Schweizer Pharmahersteller Siegfried lässt sich bei seiner Internationalisierungs-Strategie vom Industriedienstleister Bilfinger unterstützen. Beide Firmen bauen ihre Zusammenarbeit auch jenseits der Schweiz aus, das Vertragsvolumen erhöht sich um rund 100 Mio. Euro. mehr

Studie gescheitert: Astra Zeneca muss Umsatzziele kappen Schnellere Produktentwicklung

Clariant eröffnet Forschungslabor in Japan

News08.11.2017 Der Spezialchemie-Konzern Clariant hat in Tokyo ein Labor für die Entwicklung von Körperpflege-Produkten in Betrieb genommen. Es soll das bestehende Shizuoka Servicecenter des Konzerns in der Zusammenarbeit mit Kunden beim Entwickeln neuer Formulierungen unterstützen. mehr

Allianz mit US-Konzern: Novartis stärkt Krebsgeschäft Megadeal

Novartis kauft französischen Pharmahersteller Advanced Accelerator Applications

News30.10.2017 Der Schweizer Pharmakonzern Novartis geht einkaufen: Für 3,9 Mrd. US-Dollar will das Basler Unternehmen den französischen Radiomedizin-Hersteller Advanced Accelerator Applications übernehmen. mehr

Novartis steigert Gewinn um ein Viertel Augenheilkunde-Geschäft wird verkaufbar gemacht

Novartis steigert Umsatz und Gewinn

News25.10.2017 Der Schweizer Pharmakonzern Novartis hat für das dritte Quartal gute Zahlen vorgelegt. Umsatz und Gewinn sind in allen Sparten gestiegen. Und offenbar steht nun die Abspaltung der Augenmedizinsparte Alcon bevor. mehr

Sartorius Mechatronics übernimmt französische Wägetechnik-Unternehmen Vorläufige Geschäftszahlen

Hurrikan Maria bläst Sartorius ins Geschäft

News17.10.2017 Der Sartorius-Konzern musste aufgrund des Hurrikans „Maria“ in Puerto Rico Produktionsausfälle verkraften. Das ist jedoch nur einer der Effekte, die die Sparte Bioprocess Solutions des Laborausrüsters bremsen – das Unternehmen passt seine Jahresprognose an. mehr

Die GEA Group und Serge Vidal, Head of Supply Chain, vereinbarten einen Management-Buyout der französischen Eismaschinen-Aktivitäten von GEA. (Bild: GEA) Management-Buyout

GEA tritt Eismaschinen-Geschäft in Frankreich ab

News16.10.2017 Die GEA Group veräußert ihre im französischen Les Sorinières bei Nantes angesiedelte Produktion von Eismaschinen per Management-Buyout. Einen entsprechenden Vertrag unterzeichneten GEA und Serge Vidal, der als Head of Supply Chain and Production für Eismaschinen bei GEA in Frankreich tätig ist. mehr

Nicht alle vertretenen Schweizer haben sich verbessert: Roche verliert seinen 8. Platz, bleibt aber gerade noch in den Top 10. Ausdrücklich ausgeklammert ist die Roche-Tochter Genentech – den Grund erfahren Sie auf den oberen Rängen. (Bild: Roche) Auslaufender Patentschutz

Biosimilars machen Roche zu schaffen

News16.10.2017 Generika-Hersteller sind dem Pharmakonzern Roche im Bereich Krebstherapie dicht auf den Fersen. Biosimilars könnten dem Pharmariesen bei seinen biotechnologisch hergestellten Medikamenten deutliche Marktanteile abjagen. mehr



Loader-Icon