GMP-konform kalibrieren Kalibrierdienstleistungen für steigende Anforderungen in der Pharmaindustrie

GMP-konform kalibrieren

Mit den steigenden Anforderungen der GMP und FDA lassen sich Kalibrieraufgaben heute nicht mehr nebenbei von der Instandhaltung erledigen. Sie erfordern immer spezielleres Know-how. mehr


QS-Management

Qualitätssicherung einfach gemacht

Validierungssystem E-Val Pro

Produktbericht05.09.2017 Das E-Val Pro System eignet sich für alle Anwendungen in der thermischen Validierung. Schnelle Datenerfassung und professionelle Datenverwaltung machen Kontrollaufgaben der Industrie transparent und einfach zu erfassen. mehr

Mesutronic 1703pf018_Röntgeninspektionssystem easy SCOPE Findet mehr als nur Metall

Röntgengerät Easyscope und Fördersystem Transtron

Produktbericht24.04.2017 Das Röntgeninspektionssystem Easyscope von Mesutronic ist speziell für die Untersuchung von endverpackten Produkten konzipiert. mehr

Mit bloßem Auge sind die Fremdkörper nur schwer zu bestimmen. Vor allem nicht bei hohen Produktionsgeschwindigkeiten. (Bild: Stemmer Imaging) Erkennen von Verunreinigungen in Lebensmitteln

Auf der richtigen Wellenlänge

Fachartikel30.10.2017 In der Praxis stoßen sie alle an ihre Grenzen. Trotzdem kommen Metalldetektoren, Röntgen und konventionelle Bildverarbeitung vielfach als wichtigste Methoden von HACCP zur Feststellung physikalischer Verunreinigungen auf Lebensmittel-Produktionslinien zum Einsatz. mehr

Anzeige
Michell HygroCal100_with_OPV Rückführbare Kalibrierung gegen qualifizierte Referenz

Feuchte-Kalibrator Hygrocal100

Produktbericht26.07.2017 Der Hygrocal100 von Michell Instruments ist ein leichtgewichtiger, portabler relative Feuchte-Kalibrator mit integriertem kapazitivem Hochleistungs-Referenzfühler. Er eignet sich für automatische Verifizierungen von Feuchtesensoren verschiedener Hersteller direkt vor Ort. mehr

Die Integrität von Behältnis- und Verschlusssystemen ist ausschlaggebend für die Sicherheit von Produkt und Patient. Das Behältnis muss in der Lage sein, Produktverlusten vorzubeugen und die Produktsterilität sicherzustellen. Mit Sicherheit dicht

Container Closure Integrity Testing (CCIT)

Fachartikel06.04.2017 Die Dichtigkeitsprüfung gewinnt in der pharmazeutischen Industrie zunehmend an Bedeutung. Nicht nur Ampullen, auch Karpulen und Spritzen müssen gründlich geprüft werden – vor allem, wenn sie gefriergetrocknete Produkte enthalten. mehr


Anzeige
Mehr zum Thema "QS-Management"
Teamwork: Endress+Hauser und Rockwell weihen Testzentrum ein Qualitätssicherung

Teamwork: Endress+Hauser und Rockwell weihen Testzentrum ein

News16.09.2016 Die Automatisierungsanbieter Rockwell Automation und Endress+Hauser haben in Maulburg ein gemeinsames Testzentrum eingeweiht. Es sei nach Standorten in Amerika und China das erste seiner Art in Europa. mehr

Röntgen bringt Sicherheit Lebensmittel-Qualitätskontrolle mit Röntgen-Prüfsystemen

Röntgen bringt Sicherheit

Fachartikel13.09.2016 Nicht nur am Flughafen, auch für Lebensmittel-Hersteller sind Röntgen-Prüfsysteme zu Sicherheitszwecken immer wichtiger. Aufgrund der immer strengeren Qualitätsstandards des Handels wird die Fremdkörper-Detektion zum Wettbewerbsfaktor. mehr

Kontaminationsentfernung aus Pharmapulvern Kontaminationen sicher erkennen

Kontaminationsentfernung aus Pharmapulvern

Produktbericht17.06.2015 Meliscout Vision Engineering hat in enger Zusammenarbeit mit einem großen Pharmahersteller die vollautomatisierte Anlage Powder Secure zur Qualitätssicherung von Pulvern und Granulaten entwickelt. Sie prüft Active Pharmaceutical Ingredients (API) wirksam auf Herz und Nieren. Kleinste visuelle Kontaminationen bis zu 100 µm werden selbst in höchst wirksamen Stoffen und auch in strengen Pharmaumfeldern sicher detektiert und entfernt. mehr

Entkeimung von Nahrungsmitteln mit Sattdampf in Autoklaven Erste Wahl

Entkeimung von Nahrungsmitteln mit Sattdampf in Autoklaven

Fachartikel17.03.2014 Nahrungsmittelentkeimung ist ein wichtiges Thema in der Lebensmittelindustrie. So ist es jederzeit eine Herausforderung, dem Verbraucher oder der lebensmittelverarbeitenden Industrie gesundheitlich unbedenkliche Nahrungsmittel und bzw. oder Bestandteile zur Verfügung zu stellen. mehr

Fälschungssicherheit im Pharma-Verpackungsbereich Der Packung wahrer Kern

Fälschungssicherheit im Pharma-Verpackungsbereich

Fachartikel16.04.2013 5 Mrd. Euro beträgt der wirtschaftliche Schaden, den Medikamentenfälschungen jedes Jahr allein in Deutschland verursachen. Nicht in Zahlen greifbar, aber dennoch relevant ist die Verunsicherung der Kunden, die durch Plagiate entsteht und Imageschäden der Pharmaunternehmen zur Folge hat. mehr

Integriertes Managementsystem bei einem Fruchtsafthersteller Lösung gefunden

Integriertes Managementsystem bei einem Fruchtsafthersteller

Fachartikel17.09.2012 Die traditionelle Herstellung von Frucht- und Gemüsesäften in Demeter- oder Bio-Qualität verlangt nicht nur langjährige Erfahrung und höchste Sorgfalt, sondern auch eine durchgehende Prozess- und Qualitätskontrolle von der Ernte bis zum Endverbraucher. Aus diesem Grund vertraut man bei der Saftmosterei Voelkel auf das integrierte Managementsystem Consense IMS Enterprise. mehr

Schädlinge, Prophylaxe und Bekämpfung Pflichtfach

Schädlinge, Prophylaxe und Bekämpfung

Fachartikel15.02.2012 Während in anderen Betriebsbereichen wie Marketing und Finanzen das Wort Controlling fester Bestandteil der täglichen Praxis ist, haben externe Dienstleister wie zum Beispiel Kammerjäger in nahezu allen Lebensmittel- und Pharmabetrieben freies Spiel. Qualitätskontrolle heißt, dass der Lebensmittel- oder Pharmabetrieb in der Lage sein muss, die Dienstleistung Schädlingsbekämpfung in vollem Umfang bewerten und beurteilen zu können. Denn diese Thematik ist viel zu teuer und gefährlich, um sich hier ein Wissensdefizit erlauben zu können. mehr

Zukünftige Validierungsansätze für Einweg- oder Stahlfermenter Prozess am Scheideweg

Zukünftige Validierungsansätze für Einweg- oder Stahlfermenter

Fachartikel15.09.2010 Eine pragmatische Betrachtung gegenwärtiger Technologietrends unter dem Aspekt der Prozessvalidierung zeigt:Die Biotechnologie steht an einem Scheideweg. Auf der einen Seite der Trend zu einem spezifisch optimierten „Quality by Process Design“, auf der anderen Seite Prozesse auf standardisiertem Equipment. Zünglein an der Waage ist die Validierung des Produkt-Transfers, der bei Einwegfermentern die Präsenz von Menschen erfordert. mehr

Blisterprüfung: Farbkamerasystem Polyphem Prüfsystem in Steuerung integriert

Blisterprüfung: Farbkamerasystem Polyphem

Produktbericht25.05.2010 In der aktuellen Software-Version 6.1 kann das Blisterprüfsystem Polyphem in die komplexe Steuerungsanwendung Argus integriert werden. mehr

Kalibrierfreier Temperatursensor für mehr Sicherheit und weniger Kosten Vorteil Selbstüberwachung

Kalibrierfreier Temperatursensor für mehr Sicherheit und weniger Kosten

Fachartikel15.03.2010 In der Lebensmittelindustrie verlangen viele Prozesse eine genaue Temperaturmessung. Herkömmliche Temperatursensoren müssen deshalb regelmäßig kalibriert werden. Mit dem Temperatursensor TAD ist dies überflüssig: Er erkennt selbstständig eine auftretende Drift und meldet dies. Die Firma Wild, Produzent von natürlichen Inhaltsstoffen für die Getränkeindustrie, war eine der Ersten, die den TAD eingesetzt haben. mehr

Interview mit Ex-Pfizer-Chef Dr. Jürgen Werani

„Ungebrochener Trend zur Automatisierung in Pharma, Food und Kosmetik“

Fachartikel23.02.2010 Der Automatisierungsgrad von Pharmaanlagen wird in den kommenden Jahren deutlich steigen. Im Vorfeld des Symposiums „Die Zukunft der Prozesssteuerung“, das Ende April am Rande der Messe Technopharm in Nürnberg stattfinden wird, erklärt Dr. Jürgen Werani, ehemals Geschäftsführer der Pfizer Deutschland GmbH, die Gründe dafür. mehr

Freigabe bei der Lohnherstellung klinischer Prüfmuster Kompetenzwirrwarr

Freigabe bei der Lohnherstellung klinischer Prüfmuster

Fachartikel16.02.2010 Ist der Lohnhersteller oder der Auftraggeber für die Freigabe einer Fertigproduktcharge verantwortlich? Lohnhersteller fertigen im Auftrag. Die Herstellung braucht sich dabei nicht auf Teile beschränken. Vielmehr kann die Lohnherstellung auch eine Fertigproduktcharge umfassen. Dies ist häufig bei der Herstellung klinischer Prüfmuster der Fall. Wenn der Lohnhersteller das von ihm fertiggestellte Produkt dem Auftraggeber übergibt, könnte eine Freigabe durchzuführen sein. Die Freigabe könnte aber auch beim Auftraggeber erfolgen. Was verlangt das Arzneimittelrecht? mehr

Diasys optimiert Qualitätsmanagement Qualität schafft Vertrauen

Diasys optimiert Qualitätsmanagement

Fachartikel16.02.2010 Diasys Diagnostic Systems ist eines der führenden Unternehmen für die Entwicklung und die Herstellung diagnostischer Systeme hoher Qualität, verbunden mit einfacher Anwendung und geringer Umweltbelastung. Derzeit wird mit der Branchensoftware CSB-System das Qualitätsmanagement optimiert. mehr

X-ray CombiWeiger XS3 AdvanChek von Mettler Toledo Wägen und Fremdkörper erkennen mit einem kompakten System

X-ray CombiWeiger XS3 AdvanChek von Mettler Toledo

Produktbericht08.02.2010 Der XS3 AdvanCheK ist ein Kombinationssystem zur Produktkontrolle, das gleichzeitig eine dynamische Gewichskontrolle sowie eine Kontrolle auf Fremdkörper durchführt. mehr



Loader-Icon