Exaktes Wiegen und Dosieren

Chargenwiegesystem

07.03.2012 Die Hauptattraktion am Stand von K-Tronist ein Chargenwiegesystem mit P100 Saugwaage und KT20 Dosierwaage. Als Produktaufgabestation wird eine SackschĂŒtte mit einer Blow-Through Premium Quick-Clean Aerolock Durchblas-Zellenradschleuse ausgestellt. Das gesamte System - GerĂ€te wie auch Rahmen - wurde speziell fĂŒr die hohen Hygiene-Anforderungen der Lebensmittelindustrie entwickelt. Eine MT12 Microfeeder Differentialdosierwaage fĂŒr extrem kleine Dosierleistungen wird auch ausgestellt.

Anzeige

Dosier- und Förderanlage fĂŒr die Lebensmittelverarbeitung (Bild: K-Tron)

Die Dosierer von K-Tron wurden speziell fĂŒr eine prĂ€zise Zufuhr von Dosiermengen hochwertiger Inhaltsstoffe zu chargenbasierten oder kontinuierlichen Prozessen entwickelt. Die Dosierer eignen sich sowohl fĂŒr trockene SchĂŒttgĂŒter als auch fĂŒr flĂŒssige Aromen und Zusatzstoffe. Typische Lebensmittel-Anwendungen sind Cerealien und FrĂŒhstĂŒcksprodukte, Snack Foods, Tier-/Fischnahrung, Konfiserie- und Schokoladenprodukte, Kaffee, Mehl, Teig, Backwaren, Probiotika, Spurenelemente, VitaminzusĂ€tze, flĂŒssige Aromen und andere Aromastoffe. Die Saugförderer und Vakuumabscheider ermöglichen das Fördern einer Vielzahl von SchĂŒttgĂŒtern in der Lebensmittel- und Tiernahrungsindustrie, von frei fließenden Granulaten bis hin zu schwierig zu handhabenden Pulvern.

Anuga Foodtec 2012 Halle 10.1 – F071

 

Loader-Icon