Minimaler Probenverbrauch

Chromatographiesäulen ScreenExpert Robo Columns

06.03.2015 Pall Life Sciences stellt seine neuen Screen Expert Robo Columns für die Entwicklung und Optimierung chromatographischer Prozesse vor. Die Säulen wurden speziell für die High-Throughput-Chromatographie mit automatisierten Liquid Handling Systemen konzipiert.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • verschiedene Sorbentien
  • wiederverwendbare Blöcke
  • einfache Integration

Die Säulen eignen sich für Design of Experiment (DoE) Studien, die sich mit minimalem Probenverbrauch in kürzester Zeit durchführen lassen (Bild: Pall Life Sciences)

Sie stehen mit verschiedenen Sorbentien zur Verfügung, darunter MEP Hypercel, HEA Hypercel und PPA Hypercel Mixed-Mode Sorbentien sowie Hypercel Star AX Anionenaustauscher. Die Säulen werden in wiederverwendbaren Blöcken mit jeweils acht Säuleneinheiten ausgeliefert und mit einer speziellen 96-Well Halterplatte betrieben. Dieses automatisierbare 96-Well-Format ermöglicht die einfache Integration in leistungsstarke HTPD-Systeme. Die Säulen sind in Größen von 200 µl mit 10 mm Betthöhe und 600 µl mit 30 mm Betthöhe verfügbar.

 

 

Anzeige
Loader-Icon