Reproduzierbar und wirtschaftlich reinigen

CIP-Anlage PharmaCIP

17.08.2006 Mit dem in Modulbauweise ausgeführte Reinigungsapparat PharmaCIP lässt sich schnell und einfach reinigen.

Anzeige

Mit dem in Modulbauweise ausgeführten Reinigungsapparat PharmaCIP lässt sich schnell und einfach reinigen. Die Anlage kann problemlos in den Prozess integriert werden. Der Hersteller bietet eine Reihe von Lösungen, auf deren Basis die anschlussfertigen CIP-Anlagen gemäß den Vorgaben des Anwenders geplant, gefertigt und getestet werden. So stehen die unterschiedlichsten Ausführungsqualitäten, Automatisierungsgrade und Qualifizierungsumfänge zur Verfügung. Darüber hinaus verringert sich die Anzahl der Schnittstellen, der erforderlichen Abstimmungsgespräche und der Fertigungsaufwand im Vergleich zu einer vor Ort realisierten Anlage.

Loader-Icon