Markt

Clariant strafft Life-Science Produktportfolio

24.06.2002 Die Division Life Sciences und Electronics (LSE) von Clariant hat ProBioSint (PBS) in Varese, Italien, an Euticals Italy verkauft. PBS schloss sich durch die Übernahme von BTP im März 2000 mit Clariant zusammen, sie war zuvor als Teil des grösseren Archimica-Erwerbs in Italien von BTP gekauft worden. Bei Clariant sei man dabei, so Reinhard Handte,

Anzeige

Die Division Life Sciences und Electronics (LSE) von Clariant hat ProBioSint (PBS) in Varese, Italien, an Euticals Italy verkauft. PBS schloss sich durch die Übernahme von BTP im März 2000 mit Clariant zusammen, sie war zuvor als Teil des grösseren Archimica-Erwerbs in Italien von BTP gekauft worden.


Bei Clariant sei man dabei, so Reinhard Handte, CEO von Clariant, zusätzlich zur Bereinigung des Produkt- und Projekt-Portfolios auch einige der Standorte bei LSE zu optimieren, umzustrukturieren, zu verkaufen oder zu schließen. Ziel sei es, weiterhin das Hauptaugenmerk auf die Produktion von Wirkstoffen und Zwischenprodukten im fortgeschrittenen Stadium zu legen.

Loader-Icon