Anlegen, clipsen, fertig

Clipsbare Führungsringe

02.08.2014 Während PTFE-Bänder aufwendig zugeschnitten und montiert werden müssen, können die Iglidur Kolbenringe von Igus einfach auf Kolben oder Bolzen geclipst werden. Diese günstige Variante ist jetzt in noch mehr Abmessungen und Werkstoffen erhältlich.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • einfache Montage
  • Schmierfreiheit
  • Medienbeständigkeit

Anwender können sich ihre Wunschkolbenringe selbst konfigurieren (Bild: Igus)

Ob in Antriebselementen der Verpackungs- und Medizintechnik oder von Bau- und Agrarmaschinen – schmierfreie Kolbenringe von igus bewähren sich seit Jahren erfolgreich im Einsatz. Anwender können aus dem Katalogprogramm mit 45 verschiedenen Werkstoffen auswählen und sich ihren Kolbenring selbst konfigurieren. Besonders prädestinierte Werkstoffe sind hier Iglidur J350 für Anwendungen bei hohen Temperaturen, der FDA-konforme Iglidur A180 oder der verschleißfeste Allrounder Iglidur J. Die clipsbaren Kolbenringe ermöglichen langlebigen Einsatz ohne externes Schmieren, Warten oder Austauschen der Polymerringe.

Führungsring 1502pf900

Anzeige
Loader-Icon