Für komplexe Aufgabenstellungen

Coater LC 150

21.03.2014 Die neue Coaterserie LC von Lödige wurde speziell für das Beschichten von Tabletten entwickelt. Bei der Konzeption hatte neben der Bediener- und Reinigungsfreundlichkeit eine optimale Prozessführung oberste Priorität. Alle drei Teilprozesse, die für die Beschichtung mit einem Filmüberzug relevant sind, wurden optimiert: das Sprühen des Lacks, das Durchmischen der Tabletten und deren Trocknung.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • hohe Bediener- und Reinigungsfreundlichkeit
  • neues Düsenarmkonzept
  • optimale Anordnung und Anzahl der Düsen

Die Anlage verfügt über ein speziell konzipiertes und umfangreiches Hochdruckdüssystem (Bild: Lödige)

Dabei zeichnet sich die Neuentwicklung durch ein neues Düsenarm-Konzept zum Aufsprühen des Lacks aus, das eine perfekte Anpassung an das Tablettenbett erlaubt. Die Technologie ermöglicht es, jederzeit unkompliziert den richtigen Sprühabstand und -winkel einzustellen bzw. automatisch zu regeln, um so ein perfektes Ergebnis zu erzielen. Die optimale Anordnung und Anzahl der Düsen beschleunigt dabei den Prozess gegenüber vergleichbaren Coatern.

Interpack 2014 Halle 3 – F22

Hier geht‘s zur Firma.

Coater LC 150 1403pf905

 

Anzeige
Loader-Icon