Trommelwechsel im Produktionsmaßstab

Coater Pharmacota Flex 500

01.10.2009 Der Coater Pharmacota Flex 500 von Korsch erlaubt Produktivitätssteigerungen gegenüber konventionellen Coatern durch den Trommelwechsel Flex 500 im Produktionsmaßstab bei gleicher Produktqualität.

Anzeige

Der Coater Pharmacota Flex 500 von Korsch erlaubt Produktivitätssteigerungen gegenüber konventionellen Coatern durch den Trommelwechsel Flex 500 im Produktionsmaßstab bei gleicher Produktqualität. Der Coater erlaubt durch das „Total Access“ Design einfache Zugänglichkeit und Reinigung. In Kombination mit weiteren Vorteilen wie durch den auch von außen justierbaren Thomas Spray Bar wird die zeit von batch-to-batch oder Produktwechsel signifikant verkürzt und die verfügbare Produktionszeit verlängert. Durch die Möglichkeit, fast alle herkömmlichen Sprühsysteme einsetzen zu können und die der Chargengröße entsprechende Trommelgröße zu wählen, ist der Coater für Filmcoating, Zuckerdragieren und Funktionalcoating geeignet.


Anzeige
Loader-Icon