Markt

Cognex: Dirk Rathsack ist Vice President Europe

06.05.2011 Seit 1. April 2011 ist Dirk Rathsack, Vice President Europe der Cognex Corporation und verstärkt die umfangreichen Aktivitäten des Unternehmens, das in der industriellen Bildverarbeitung tätig ist, in Europa. Zuvor bekleidete er bei Texas Instruments die Position des Director Channel Management and Communication.

Anzeige

Dirk Rathsack (Bild: Cognex)

Er wird sein neues Tätigkeitsfeld am Standort von Cognex in Karlsruhe aufnehmen. Europa ist vor Nordamerika für Cognex der größte Markt; aus diesem grund wird die Präsenz gerade in Deutschland weiterhin stark ausgebaut. Die weltweit über 900 Mitarbeiter von Cognex, spezialisiert auf die industrielle Bildverarbeitung und Identifikation, gwährleisten eine qualitativ hochwertige und lokal verfügbare Unterstützung sowie eine auf die regionalen Erfordernisse angepasste Produktweiterentwicklung. Heute verfügt Cognex in Europa über rund 240 Mitarbeiter, von denen etwa 100 Mitarbeiter insbesondere an den Standorten von Karlsruhe, Aachen, Budapest und Cork in Irland alleine in der Produktentwicklung tätig sind. Das betrifft die ganze Bandbreite des Produktportfolios mit Vision und ID Systemen. „Besonders der deutsche Markt mit seiner stark wachsenden Automatisierungsbranche und dem großen Automobilsektor ist enorm wichtig für Cognex und steht ganz klar im Fokus unserer Aktivitäten. Unsere Kunden in Deutschland zeichnen sich durch eine sehr hohe Innovationskraft aus und sind in vielen Branchen Weltmarktführer. Cognex ist als führender Technologie-Anbieter im Vision Bereich der ideale Partner, und wir werden diese Position weiter stärken und ausbauen“ versprach Rathsack.

Loader-Icon