Liefert Reinstdampf und WFI

Combitron

03.07.2007 Eine einfache Art der Reinstmedienversorgung bietet die kombinierte Reinstdampf- und Destillationsanlage Combitron.

Anzeige

Eine einfache Art der Reinstmedienversorgung bietet die kombinierte Reinstdampf- und Destillationsanlage Combitron. Statt in zwei getrennten Systeme werden Wasserdampf und Water for Injection (WFI) in einer Anlage erzeugt. Die Produktion kann gleichzeitig oder unabhängig voneinander mit einer Leistung von 1000 kg/h Reinstdampf und 4000 l/h WFI erfolgen, die Ausbeute lässt sich im Verhältnis 2:1 bis 1:4 projektgerecht anpassen. Die Produktion von zwei Reinstmedien in einer Anlage reduziert die Investitionskosten um bis zu 30 %. Combitron entspricht den Anforderungen nach cGMP sowie den gängigen Pharmakopöen.

Loader-Icon