Abgestimmt für mehr Sicherheit

Container Ecobulk MX

26.06.2014 Erfahrungswerte aus millionenfachem Einsatz, das Feedback der Kunden, vielfältige Tests und Belastungsanalysen dienten als Basis für die umfangreiche Weiterentwicklung des Ecobulk MX von Schütz. Dieser IBC verfügt über eine erhöhte Stapellastfähigkeit.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • optimierte Verschweißung
  • stabiles Obergurtprofil
  • modifizierte Vertikalrohrgeometrie
Bild für Post 88113

Der IBC ist sicher, robust und anwenderfreundlich (Bild: Schütz)

Er meistert ein um 30 % erhöhtes Gesamtgewicht im maximalen Stapeldrucktest bei deutlich minimierter Ausbauchung. Denn der Container kann auftretende statische und dynamische Lasten besser aufnehmen und verteilen. Dafür ist die überarbeitete Gitterkorbkonstruktion verantwortlich. Im Einzelnen zählen dazu die optimierte Vier-Punkt-Verschweißung der Horizontal- und Vertikalrohre, ein deutlich stabileres Obergurtprofil sowie die modifizierte Vertikalrohrgeometrie. Zusätzliche Neuheiten: XXL-Beschriftungstafel, Schraubkappe DN 150 mit zwei G2″-Spunden und integrierte Auslaufarmatur DN 80.

Ausführliche Informationen finden Sie auf der Website des Herstellers.

Anzeige
Loader-Icon