Kontaminationsfreier Produkttransfer

Containmentklappensystem TKS-Easy-100

11.05.2010 Die Klappensysteme TKS arbeiten am Klappenumfang ausschließlich mit statischen Dichtungen und sind einfach zu installieren. Emissionsgrenzwerte der Umgebungsluft (OEL-Level) von wenigen µg/m3 werden ohne zusätzliche technische Vorkehrungen erreicht.

Anzeige

Das Klappensystem TKS-EASY-100 ist eine leichte Produkttransfereinheit für die kontaminationsfreie Befüllung/Entleerung. Es zeichnet sich durch folgende Merkmale aus: Staub- und kontaminationsfreier Produkttransfer von Pulvern und Granulaten aus flexiblen Beuteln und Säcken in Prozessausrüstungen und umgekehrt; geringes Gewicht (ca. 6 kg), da Klappengehäuse und -teller aus Kunststoff (PEEK) bestehen. Der Klappenteller ist auch aus Edelstahl erhältlich. Mit der Klappe ist ein schnelles und einfaches Handling von kleinen Gebinden bis ca. 30 kg möglich. Die Vorgänge Andocken, Abdocken, Öffnen und Schließen können manuell und kontrollierbar durchgeführt werden. Durch den Einsatz der Klappe wird ein Maximum an Sicherheit im Hinblick auf Operator-, Produkt- und Umweltschutz erreicht.

 

Anzeige
Loader-Icon