Langfristige Investitionssicherheit

Controller Simatic S7-410

07.07.2015 Siemens entwickelt sein Controller-Portfolio für anspruchsvolle Aufgaben in der Prozessindustrie weiter. Damit profitieren Anwender der flexibel konfigurierbaren Controller, die ein hohes Maß an Sicherheit und Verfügbarkeit bieten, von einer langfristigen Investitionssicherheit.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • hochverfügbar und skalierbar
  • flexibel konfigurierbar
  • auch für raue Umgebungen
Controller 1506pf919
Bild für Post 91770

Der Controller ist integraler Bestandteil des Prozessleitsystems Simatic PCS 7 (Bild: Siemens)

m ersten Schritt wurde der Controller für den Betrieb in mit Schadgas belasteten Umgebungen standardmäßig beschichtet. Zudem wurde die Fehlertoleranz des redundanten Systems weiter erhöht. Darüber hinaus wurde der Umgebungstemperaturbereich auf bis zu 70 °C erweitert. Damit können Anwender den Controller auch in rauen Umgebungen einsetzen, etwa im Bereich Öl und Gas. Nächste geplante Schritte sind beispielsweise der weitere Ausbau der Profinet-Funktionalität, um die Ausfallsicherheit und Verfügbarkeit weiter zu erhöhen.

 

Anzeige
Loader-Icon