CIP und SIP inklusive

Coriolis Massedurchfluss-Messgerät FCM2000

06.02.2007 Die Messung von Fettgehalt, Molkekonzentration, Alkohol, Brixzahlbestimmung oder die Konzentrationsbestimmung bei Mischungsverhältnissen sind Aufgaben, für die sich das Coriolis-Massedurchfluss-Messgerät FCM2000 anbietet.

Anzeige

Die Messung von Fettgehalt, Molkekonzentration, Alkohol, Brixzahlbestimmung oder die Konzentrationsbestimmung bei Mischungsverhältnissen sind Aufgaben, für die sich das Coriolis-Massedurchfluss-Messgerät FCM2000 anbietet. Darüber hinaus ist der Aufnehmer gut zu reinigen, CIP- und SIP-fähig bei 180 °C sowie unempfindlich gegen Störgrößen wie Lufteinschlüsse, Feststoffanteile oder Vibrationen. In der Hygienevariante (EHEDG) mit polierten Messrohren bietet es alle Vorteile des Doppelrohrs. Das modulare Konzept erschließt einen großen Nennweitenbereich mit variablen hygienischen Anschlüssen. Der Messumformer in DSP-Technologie arbeitet mit hoher Präzision und besitzt eine gute Langzeitstabilität und Zuverlässigkeit.

Anzeige
Loader-Icon