Auf die Formulierung kommt es an

Das Arbeitszeugnis – Wann und wie es erstelltt werden muss

01.06.2001 Meistgelesen zum Thema Schon wieder ein Meeting Besprechungen mit Sinn und VerstandAuf gute Zusammenarbeit Team-Entwicklung mit dem positiven Team-TrainingUmwandlung möglich In zwei Schritten zur Börse -die kleine AktiengesellschaftAuf die Formulierung kommt es an Das Arbeitszeugnis – Wann und wie es erstelltt werden mussMitgehangen, mitgefangen Unwissenheit schützt Manager vor Strafe nicht Ein Arbeitgeber wird immer wieder

Anzeige

Ein Arbeitgeber wird immer wieder mit dem Problem konfrontiert, ein Zeugnis zu erstellen. Ein solches Zeugnis soll eine wohlwollende Gesamtschau des Arbeitsverhältnisses darstellen. Zugleich ist der Arbeitgeber verpflichtet, nur wahre Aussagen zu treffen. Aber wann muss ein Zeugnis erstellt werden, und welche formellen Voraussetzungen sind zu beachten?

Heftausgabe: Juli 2000

Über den Autor

RA Kirsten Weigmann
Loader-Icon